Musik in der Kirche

Kirche lebt mit Musik

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Gottesdienste

Musik ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Gottesdienste und unseres Gemeindelebens. An der Christuskirche hat sich eine große Vielfalt musikalischer Gruppierungen und Stile gesammelt.

Die Suche nach aktuellen geistlichen Liedern und einer zeitgenössischen Musiksprache für den Gottesdienst ist uns dabei eine zentrale geistliche Herausforderung.

Besonders sei auf die Musikalische Abendkirche verwiesen: Am letzten Sonntag im Monat findet um 18:00 Uhr der Gemeindegottesdienst mit besonderer musikalischer Gestaltung statt. Die Bandbreite der Musikstile reicht von Gregorianik bis Gospel, von Orgel bis Saxophonquintett.

Besondere Konzerte 2022 werden auch unter ‚Aktuelles‘ bekanntgegeben.

 

Musikalische Abendkirchen und Konzerte 2022

3. Musikalische Abendkirche am 29. Mai 2022 um 18 Uhr in der Christuskirche

38. Internationaler Herzberger Orgelsommer: Eröffnungsgottesdienst

Johann Sebastian Bach, Widerstehe doch der Sünde, BWV 54
Johann Adolph Hasse, Miserere d-Moll

Sopran I:  Dorothea Winkel

Sopran II: Carolina große Darrelmann

Alt I:         Katharina Heiligtag 

Alt II:        Henriette Gödde

Barockorchester Camerata Allegra
Leitung: Jörg Ehrenfeuchter

Liturgie und Predigt: Pastorin Katharina López Acuña

Am Ausgang bitten wir um eine Kollekte für die Kirchenmusik!
Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung der Landeskirche Hannovers, der Sparkasse im Kreis Osterode am Harz, dem Förderverein für Kirchenmusik St. Nicolai e.V. und der Stiftung Lebendige Kirche vor Ort.