Kategorien
Pilgern

Pilgerwochenende vom 1.-3. Oktober 2022

 

„Mit den Füßen beten – gemeinsam unterwegs sein.
Ballast abwerfen, schweigen und plaudern, singen, beten und lachen und dabei Naturwunder genießen.“

Liebe Mitpilger,
Leider mussten wir wegen des schlechten Wetters unser Pilgerwochenende absagen!

Der Wettervorhersage zum Trotz sind wir am Sonntag aufgebrochen und wurden mit schönstem Wetter belohnt. Auch wenn es eigentlich drei Tage pilgern sein sollten, sind wir dankbar für die schönen Stunden heute. Mit Gott unterwegs und dem Vers, der uns in Gedanken und Gebeten begleitet hat : „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, denn durch mich.“ Johannes 14,6f
Lust, dabei zu sein? Im nächsten Jahr geht es weiter!

Auch, wenn wir keine klassischen Pilgerwege gehen, ist unser Weg das Ziel!


Ultreia, Ultreia, et Suseia, Deus, adjuva nos!  
ist ein alter Pilgergruß und bedeutet
Vorwärts, immer weiter und aufwärts, 
Gott helfe uns auf unserem Weg!

 

 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner